Field Application Engineer (gn) – EEBUS

Software-Stacks, die Energiegeräte und -systeme für E-Mobilität, Smart-Buildings und Smart-Grids verbinden, klingt spannend für Sie? Die Möglichkeit, mit den führenden Unternehmen der Energie-, Automotive- und Gebäudetechnikbranchen, die Digitalisierung der Energiewende europaweit voranzutreiben, ist genau das Richtige für Sie?

Unser Kunde ist der Spezialist für Softwareentwicklungs- und Ingenieursdienstleistungen rund um den EEBUS als globale und herstellerunabhängige Gerätesprache und als Grundlage für universelles Energiemanagement. Ab sofort besetzen wir am Standort Köln in unbefristeter Festanstellung eine Position als:

Field Application Engineer (gn*) – EEBUS

Aufgaben:

  • Sie erarbeiten und vermarkten kundenspezifische Lösungen zur Schaffung wirtschaftlicher und technologischer Win-Win-Situationen
  • Sie agieren als Bindeglied zwischen Vertrieb, Software-Entwicklung und Kunde
  • Sie planen und moderieren Schulungen und Workshops rund um das Thema Energiemanagement im Hinblick auf den EEBUS Standard und den dazu gehörigen Lösungen
  • Sie pflegen langfristige Kunden- und Projektpartnerbeziehungen

Anforderungen:

  • Sie bringen bereits mehrjährige Berufserfahrung in der Software- oder hardwarenahen Entwicklung (Embedded) mit
  • Sie haben Freude an der Erarbeitung und Umsetzung von kundenspezifischen Lösungen im Energiesektor
  • Sie haben ein gutes Gespür für Innovationen und wissen, wie Sie andere davon überzeugen können
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten in Deutsch und Englisch runden Ihr Profil ab

Unser Auftraggeber bietet:            

  • Eine spannende Entwicklungschance mit unternehmerischem Gestaltungsspielraum und hoch innovativen Beratungsinhalten
  • Die Möglichkeit, mit führenden Unternehmen der Energie-, Automotive- und Haustechnikbranchen die Digitalisierung der Energiewende voranzutreiben und dem Klimawandel entgegenzuwirken
  • Eine tragende Rolle in der strategischen und operativen Gestaltung des Unternehmensportfolios mit internen und externen Einflussmöglichkeiten
  • Einen attraktiven Unternehmensstandort und die Möglichkeit, flexibel und mobil zu arbeiten
  • Unbürokratische Strukturen mit Du-Kultur und hoch professionellen Kolleginnen und Kollegen

Haben wir Sie neugierig gemacht?

Nutzen Sie den persönlichen Kontakt zu uns, Jennifer Mayer und Simone Dappert, für einen ersten vertraulichen Austausch und weitere Details zu unserem Kunden unter +49 162 1969 754. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung oder Ihre Empfehlung!

 

* Durch den Zusatz gn (geschlechtsneutral) in Stellenanzeigen betonen wir, dass für Besetzungsprozesse regelmäßig und durchgängig nicht das Geschlecht zu den Auswahlkriterien zählt.

Jetzt bewerben